Weiterempfehlen
Unternehmen
Immobilien
Jobs
Welches Unternehmen suchst du?
Welches Unternehmen suchst du?
DANKE für 1.543 Besucher.
Mitglied in der Community lokaler Unternehmen.
Ingenieurbüro EUKON - Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Herr Jörg Linnig
Moerser Str. 162 · 47803 Krefeld
+49 (2151) 317230
+49 (2151) 311529
info@eukon.de
www.eukon.de/
Aktuelle Nachrichten aus unserm Blog
Energieausweis (Bedarfsausweis)
für 50 € auf Basis einer Energiesparbeartung "Vor-ORT" (Bafa-Beratung)
Ingenieurbüro EUKON - Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Herzlich Willkommen in unserer Online-Filiale

Ingenieurbüro EUKON

Konzepte zur rationellen Verwendung von Energie und Ressourcen - Nutzen Sie unsere Energie!

Hier finden Sie alles Wichtige & Wesentliche im Überblick
Bewertungen (0)
Das sagen unsere Kunden über uns!
Bewertungen abgeben Bewertungen einsehen

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt

Das Ingenieurbüro EUKON erarbeitet seit 1992 Lösungen zur rationellen und sinnvollen Verwendung von Energie und Ressourcen. Seit der Gründung wurden bereits zahlreiche Kommunen, Industrie- und Gewerbeunternehmen sowie Privathaushalte in Fragen einer energie- und kostenbewussten Gebäudetechnik beraten, beziehungsweise entsprechende Anlagen geplant und erfolgreich realisiert.


Unser Team - Rund um Dipl. Ing. Jörg Linnig

Wir verstehen Energieberatung als einen Prozess, der es unseren Kunden ermöglicht, das für sie jeweils stimmige Konzept zu finden und realisieren zu können. Wir begleiten von der Beratung über die Planung bis zur Bauausführung. Hierzu bieten wir auch alle Bereiche der baubegleitenden Qualitätssicherung, wie z.B. Blower-Door-Messungen, Thermografie, Wärmebrückenberechnungen oder hygrothermische Berechnungen (WUFI) an. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Projektierung von Passivhäusern und Sonnenhäusern sowie der Planung von solaren Großanlagen.

Aktuell entsteht mit unserer Hilfe das erste Energieautarke Sonnenhaus als Mehrfamilienhaus.Bereits 1999 erstellten wir das erste Nichtwohngebäude als Passivhaus in NRW.

Nutzen Sie unseren Online-Ratgeber

Bitte klicken

Unsere Leistungen im Überblick

Unser Dienstleistungsangebot umfasst zahlreiche Leistungen, wie:

- Fördermittelberatung

- öffentlich geförderte Energieeffizienzberatung Miittelstand

- BAFA-Beratung (Energiesparberatung "Vor-Ort")

- Energieausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude

- Gutachen und Energiekonzepte

- Durchführung von Energieaudits

 



Mehr Details zu unseren Leistungen

Wir beraten kompetent und unabhängig zum Nutzen unserer Kunden. Unsere Kunden sollen in die Lage versetzt werden, entsprechend der individuellen Vorgaben, Rahmenbedingungen und Wünsche eine sinnvolle Investitionsentscheidung treffen zu können. Wir pflegen eine offene und ehrliche Kommunikation, um mit unseren Kunden vertrauensvoll zusammen zu arbeiten. Hierzu gehört es auch, die Grenzen und mögliche Risiken aufzuzeigen.

 


Philosophie

Bei der Entwicklung von Energiekonzepten lassen sich grundsätzlich drei Prinzipien unterscheiden:

  • Vermeiden
  • Ersetzen
  • Optimieren

Vermeiden - Energie, die nicht gebraucht wird, kostet nichts

Bei dem Prinzip Vermeiden geht es darum, ein bestimmtes Ziel so zu erreichen, dass der Einsatz an Energie und anderen Ressourcen (hierzu gehören z.B. auch Finanzmittel) möglichst gering ist.

Dort wo es möglich ist, Energiebedarf zu vermeiden, z.B. durch Wärmedämmung, braucht keine Energie aufgewendet werden, um das gleiche Ziel, z.B. eine warme Wohnung, zu erreichen.


Ersetzen - Geschenkte Energie nutzen

Die verschiedenen Energieträger unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Umweltwirkungen, Kosten und Nachhaltigkeit. Die wichtigste Energiequelle auf unserer Erde ist Sonnenergie. Mit Ausnahme der Kernenergie lassen sich praktisch alle Energieträger auf Sonnenenergie zurückführen. Fossile Energieträger, wie Kohle, Erdöl oder Erdgas sind letztlich gespeicherte Sonnenergie. Ziel sollte es daher sein, den Anteil an direkt genutzter Sonnenergie, sei es durch thermische Solaranlagen und Fotovoltaik, möglichst zu erhöhen. Die Nutzung von Biomasse in Form von festen Brennstoffen wie Scheitholz, Holzhackschnitzel, Holzpellets in flüssiger Form, wie Pflanzenöl oder als Biogas, stellt eine Möglichkeit dar, Sonnenergie regenerativ zu nutzen. Regenerativ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sich, z.B. die aus einem Baum, gewonnene Energie innerhalb einer Periode von etwa 50 Jahren wieder regeneriert. Diese Energie würde auch ohne eine aktive Nutzung zum überwiegenden Teil, z.B. durch Kompostierung, ohnehin wieder freigesetzt.


Optimieren - Effizient ist clever

Viele Wege führen zum Ziel, manche sind nur kürzer und schneller und damit effektiver. Eine ordentliche Abstimmung aller Komponenten, Wirkungsgradverbesserungen von Energiewandelsystem, wie z.B. der Heizungsanlage, eine bedarfsgerechte Regelung oder die Wärmerückgewinnung und Mehrfachnutzung von Energie, sind Methoden Energie effizient zu nutzen.


Viele Gründe Energie clever zu nutzen

Wollen wir Energie verbrauchen? Wollen wir Energie sparen?

Die Antwort dürfte zweimal "Nein" lauten. Was wir wollen, ist eine Vielzahl von Energiedienstleistungen, wie z.B. Wärme, Licht, Kälte, Schall, Kraft und Bewegung. Diese Leistungen möchten wir kostengünstig und möglichst umweltverträglich erhalten. Nur wenn uns dies nicht gelingt und letztlich die Ressourcen (auch Geld ist eine Ressource) knapp werden, werden wir zum Sparen gezwungen (sein).


Geschenkte Energie - Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wir werden von der Natur reich beschenkt. Täglich erreicht unsere Erde ein Vielfaches, der benötigten Energie von der Sonne. Diese Energie lässt sich in vielfältigen Formen, wie Windkraft, Wasserkraft oder auch direkt thermisch oder elektrisch nutzen. Diese Fülle können wir nutzen.

Energieeffizienz hat wenig mit Sparsamkeit und Begrenzung zu tun – Es geht vielmehr darum, einen größtmöglichen Nutzen mit geringstem Aufwand zu erreichen

Die Möglichkeiten Energie sinnvoll zu nutzen, sind sehr vielfältig und in Ihren Wechselwirkungen zum Teil sehr komplex. Was nützt die hochwertigste Technik, wenn das Gesamtkonzept nicht stimmt und z.B. die Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe weit hinter den Erwartungen bleibt oder der Brennwertkessel nicht kondensiert. Auch die Reihenfolge und Priorität von investiven Maßnahmen kann sich im Nachhinein als Falsch erweisen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei Ihren Entscheidungen beratend und planend zur Seite zu stehen und mittels baubegleitender Qualitätssicherung sicherzustellen, dass Sie Ihr Ziel erreichen.

Vertrauen Sie daher auf unsere langjährige Erfahrung, sowie unser breites Spektrum an Know-How in diesem Bereich.

Bilder / Fotos
Lageplan
Energieausweis (Bedarfsausweis)
für 50 € auf Basis einer Energiesparbeartung "Vor-ORT" (Bafa-Beratung)
DANKE für 1.543 Besucher.
Besuchen Sie uns:
Ingenieurbüro EUKON - Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Herr Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld
Kontaktieren Sie uns an:
Rufen Sie uns an:
+49 (2151) 317230
Schreiben Sie uns:
Besuchen Sie unsere Homepage:
VCF
Digitale Visitenkarte:
Aktuelle Nachrichten aus unserm Blog
Aktuelle News
TEILEN, ist einfach und wäre TOLL!
TEILEN, ist einfach und wäre TOLL!

Mit einem Klick rechts auf den Button „Weiterempfehlen“ (Share/Teilen), kann diese Seite z.B. über Facebook oder WhatsApp, an Freunde und Bekannte, weiterempfohlen werden. Das wäre toll!

Wir, vom Ingenieurbüro EUKON - Team sagen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Jobs
„Mitglied im 100³ Unternehmernetzwerk³“
Immobilien
„Mitglied im 100³ Unternehmernetzwerk“
Kapital
„Mitglied im 100³ Unternehmernetzwerk³“
Finden Sie den Dienstleister Ihrer Wahl
„Mitglied im 100³ Unternehmernetzwerk³“